Lebenslauf Gabriele Von Gimborn

Ausbildungen und Berufserfahrung
 
1965 - 1969 Volksschule in Baden
1969 - 1978 Gymnasium in Baden
1978 - 1984 Medizinstudium an der Universität Wien
1985 - 1988 Turnusausbildung im KH Schladming und im KH Baden
1988 - 1990 Rehabilitationszentrum für neurologische und rheumatologische Erkrankungen und Bewegungsstörungen Laab im Walde
seit 1991 selbstständige Tätigkeit als Ärztin für Allgemein- und Ganzheitsmedizin
 
zusätzliche Ausbildungen, Tätigkeiten
 
1990 Neuraltherapieausbildung mit Ärztekammer-Abschlussdiplom
1990 - 1997 Osteopathieausbildung an der WSO (Wiener Schule für Osteopathie)
1997 Diplomprüfung an der WSO
1997 - 1999 Kinderosteopathieausbildung am OZK (Osteopathisches Zentrum für Kinder) in Wien
2009 Diplom für "Akademisch geprüfte Ärztin für Medizinische Hypnose" an der Universität Wien
2012 Ausbildung zum dipl. Mentalcoach
2016 Master of Public Health an der Med. Uni Wien
Ausbildung in Immunologie und Mikroimmunologie nach Glady
laufend Ausbildung zur Umweltmedizinerin
 
Weitere Ausbildungen
 
Ausbildung in Faszialer Manipulation nach Stecco Level A1
Ausbildung in Biodynamischer Cranialosteopathie nach Jim Jealous
Ausbildung in „The Human Energie Field“ nach Tom Shaver
Auslandsausbildung an der OCC für Kinderosteopathie und im KH für Frühgeburten in London
Kurs Fasziale Decodierung nach Serge Paoletti
Faszien Research Kurs in Ulm 2010
Fasziale Kurse bei Kwackman
Physioenergetikausbildung
Bioresonanz und Allergieausbildung in Deutschland
Matrix- und Vegasomausbildung
Neural- und Psychokinesiologie nach Dr. Klinghardt
Ausbildung in Orthomolekularer Medizin
Huna Ausbildung bei Serge Kahili King und Susan Floyd
Teilausbildung in Sophrologie bei Dr. Abrazol
Mayr Kur Ausbildung bei Dr. Schmiedecker
Skasys Ausbildung nach Dr. Lechner in München
Seminare für Hypnose und Tiefensuggestion bei Irmgard Brüggemann seit 2004
Seminar bei Brandon Bays „The Yourney”
Diverse Persönlichkeitstrainings und absolviertes Führungskräfteseminar in der Schweiz
 
weitere Tätigkeiten
 
1997 - 2001 Assistentenstelle und Lehrtätigkeiten an der Wiener Schule für Osteopathie
seit 1999 Koordination des eigenen Zentrums für Schulmedizin, ganzheitlich orientierte Medizin, Wellness und Vorsorge mit einem breit gefächerten Therapie- und Behandlungsangebot
2009 Lehrtätigkeit Anatomie für die Ausbildung zum Wellnesstrainer
2009 - 2012 Tutorentätigkeit für das Klinikum für Osteopathie in Wien
2009 -2015 Lehrtätigkeit für Anatomie an der Body & Health-Akademie
seit 2008 Seminartätigkeiten, Vortragstätigkeit
2011-2013 Obfrau der OEGO (österreichische Gesellschaft für Osteopathie)
2013 -2014 Wissenschaftlicher Beirat der ÖGO
2012 -2017 Leiterin des Referates für Komplementärmedizin der NÖ Ärztekammer
2013 -2018 Landtagsabgeordnete des NÖ Landtages
seit 2014 Präsidentin der Österreichischen Ärztegesellschaft für Osteopathie - Medosteo
 
Persönliches
 
Eigenschaften: Zielstrebigkeit, Teamfähigkeit, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten, Empathie, soziale Kompetenz, ständiges Arbeiten an den eigenen mentalen Stärken
 
Vorlieben: liebt die Herausforderung, das Unterrichten, Menschen zusammenzubringendie Harmonie, Bewegung, das Meer und die Sonne
 
Hobbies: Tauchen, Segeln, Schifahren, Tanzen, Lesen, Fortbildungen
 
Leitsatz: „Aus der Praxis für die Praxis“